lutendo logo

Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie, die von Zeit zu Zeit geändert oder anderweitig verändert werden kann (die “Datenschutzrichtlinie” oder “Richtlinie”), erläutert die Art und Weise, wie Lutendotech OĂś (im Folgenden “Lutendotech OĂś” oder das “Unternehmen”) Benutzerinformationen verwaltet und offenlegt, die ĂĽber seine Website https://www.lutendo.com (die “Website”) erhalten wurden. Die Begriffe “wir”, “uns” und “unser” beziehen sich auf das Unternehmen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie (“Benutzer”) sich mit den in dieser Datenschutzrichtlinie vorgeschriebenen Datenpraktiken einverstanden.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und in Ăśbereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung, einschlieĂźlich der Datenschutz-Grundverordnung (2016/679) (“DSGVO”) und den geltenden nationalen Datenschutzgesetzen (“Datenschutzgesetz”), verarbeitet.

Das Unternehmen agiert als Datenverantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten.

Gelegentlich kann das Unternehmen diese Datenschutzrichtlinie überarbeiten, um Änderungen im Gesetz, unseren Praktiken zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten, den Funktionen auf der Website oder technologischen Fortschritten Rechnung zu tragen. Wenn wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden, werden die Änderungen deutlich auf der Website veröffentlicht.

Was, wenn ich diese Datenschutz nicht akzeptieren möchte?

Durch die Nutzung dieser Website signalisieren Sie Ihre Akzeptanz dieser Richtlinie. Wenn Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, nutzen Sie bitte unsere Website nicht. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Richtlinie gilt als Ihre Akzeptanz dieser Änderungen.

Falls Sie personenbezogene Daten ĂĽber eine dritte Person (z. B. Ihren Mitarbeiter, Vorstandsmitglied, Kollegen, Vertragspartner usw.) an uns weitergeben, sind Sie verpflichtet, diese auf diese Richtlinie hinzuweisen.

Welche Informationen sammelt das Unternehmen?

Durch die Nutzung dieser Website signalisieren Sie Ihre Akzeptanz dieser Richtlinie. Wenn Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, nutzen Sie bitte unsere Website nicht. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Richtlinie gilt als Ihre Akzeptanz dieser Änderungen.

Falls Sie personenbezogene Daten ĂĽber eine dritte Person (z. B. Ihren Mitarbeiter, Vorstandsmitglied, Kollegen, Vertragspartner usw.) an uns weitergeben, sind Sie verpflichtet, diese auf diese Richtlinie hinzuweisen.

Welche Informationen sammelt das Unternehmen?

Wir sammeln personenbezogene Daten und anonyme Daten, wie nachfolgend beschrieben.

Wir können personenbezogene Daten von Ihnen sammeln, wie z. B.:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail- und Postadressen
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Telefonnummer
  • weitere

Wenn Sie uns Feedback geben oder uns per E-Mail kontaktieren, sammeln wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle anderen in der E-Mail enthaltenen Inhalte, um Ihnen eine Antwort zu senden.

Einige Informationen werden automatisch von unseren Servern gesammelt:

• Unsere Server (die von einem Drittanbieter gehostet werden können) sammeln Informationen von Ihnen, einschlieĂźlich Ihres Browsertyps, Betriebssystems, Internetprotokoll (“IP”)-Adresse (eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie das Internet nutzen, die von Sitzung zu Sitzung variieren kann), Domainnamen und/oder einem Zeitstempel Ihres Besuchs. • Wie bei den meisten Websites sammeln wir bestimmte Informationen automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Diese Informationen umfassen IP-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter (“ISP”), verweisende/exit-Seiten, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit-Stempel und Klickstream-Daten.

• Wie viele Online-Dienste verwenden wir Cookies, um Informationen zu sammeln. “Cookies” sind kleine InformationsstĂĽcke, die eine Website an die Festplatte Ihres Computers sendet, während Sie die Website betrachten.

• Wir speichern Informationen in Ihrem Namen, wie z. B. Transaktionsdaten und andere Sitzungsdaten, die mit Ihrem Konto verknüpft sind.

Wir sammeln keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dies umfasst Angaben zu Ihrer Rasse oder Ethnie, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, sexuellem Leben, sexueller Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheitsinformationen sowie genetische und biometrische Daten).

Wie verwendet das Unternehmen die gesammelten Informationen?

Im Allgemeinen sind die von Ihnen eingereichten personenbezogenen Daten notwendig, um Sie im Kontext der Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen zu kontaktieren und solche Produkte und Dienstleistungen zu verwalten. AuĂźerdem verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weisen:

• Senden einer Willkommens-E-Mail zur Überprüfung des Besitzes der bei der Kontoerstellung angegebenen E-Mail-Adresse
• Senden von administrativen E-Mail-Benachrichtigungen, wie Kontoaktivität, Transaktionsverarbeitung, Sicherheits- oder Support- und Wartungsberatungen
• Benachrichtigung über wichtige Änderungen der Geschäftsbedingungen
• Erleichterung der Erstellung eines gesicherten Kontos im Netzwerk
• Verbesserung der Qualität der Erfahrung bei der Interaktion mit der Website und den Diensten
• Personalisierung Ihres Erlebnisses und Verbesserung unserer Website
• Erkennung und Verhinderung von Betrug, unbefugtem Zugriff oder anderen illegalen Aktivitäten
• Erfüllung geltender Gesetze und Vorschriften
• Marketing und Newsletter-Abonnements

Das Unternehmen verkauft keine Benutzer- und/oder anonymen Daten an Dritte.

Wir sammeln Informationen über Ihr Verhalten innerhalb der Anwendung, um Ihnen interessante Informationen und Angebote zu unseren Dienstleistungen und Produkten anzubieten. Diese Informationen umfassen Ihre Profilinformationen und Benutzerstatus. Diese Informationen werden automatisch verarbeitet und Sie als Benutzer bemerken es, indem Sie beim Anmelden relevantere Inhalte sehen. Wir teilen diese Informationen nicht mit Dritten. Die Verarbeitung solcher personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse, unsere Dienste und Produkte zu entwickeln und zu fördern. Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen Informationen über unsere neuen Aktivitäten, Veranstaltungen und Produkte. Wir können auch spezielle Angebote an eine spezielle Benutzergruppe, Benutzer einer bestimmten Region usw. senden. Das Hinzufügen zu unseren Mailinglisten basiert auf Ihrer Zustimmung. Sie können sich jederzeit durch Anklicken des Abmeldelinks am Ende jeder Nachricht vom Newsletter abmelden.

Kundensupport

Wenn Sie unseren Kundensupport kontaktieren mĂĽssen, werden unsere Supportmitarbeiter Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Kommunikation bearbeiten. Bitte teilen Sie keine sensiblen Daten in Ihrer Kommunikation mit unserem Kundensupport mit. Sie können unseren Kundensupport auf verschiedene Weise kontaktieren. Je nach gewähltem Kommunikationsmittel verarbeiten wir folgende Kontaktdaten: – Ihre IP-Adresse (Chat-Support) – Telefonnummer (Telefonsupport, SMS-Support) – E-Mail (E-Mail-Support) – Benutzer-ID einer Instant-Messaging-App (QR-Code, Support ĂĽber eine Instant-Messaging-App). Wir fĂĽhren ein Protokoll ĂĽber den Inhalt der Support-Tickets, um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertigen Service erhalten und um unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln. Wenn Sie uns ĂĽber unsere Support-Nummer anrufen, beachten Sie bitte, dass wir auch die Telefongespräche aus denselben GrĂĽnden aufzeichnen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Kommunikation mit unserem Kundenservice basiert auf dem Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und dem Unternehmen sowie unserem berechtigten Interesse, die Qualität unseres Kundenservice zu ĂĽberprĂĽfen, die auf Ihre Anfrage hin ergriffenen MaĂźnahmen zu ĂĽberprĂĽfen und unseren Service in Zukunft zu entwickeln.

Wie teilt das Unternehmen meine persönlichen Daten?

Es kann notwendig sein, Ihre Informationen offenzulegen, um gesetzlichen Anforderungen, Gerichtsanordnungen oder behördlichen Anfragen nachzukommen, sich gegen Ansprüche zu verteidigen, rechtliche Schritte gegen illegale oder mutmaßlich illegale Aktivitäten einzuleiten, unsere Bedingungen durchzusetzen oder die Rechte, Sicherheit und den Schutz des Unternehmens, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit zu gewährleisten.

Wir können Ihre persönlichen Daten mit Drittanbietern teilen, um Ihnen die Dienste anzubieten, die wir Ihnen über unsere Website zur Verfügung stellen. Diese Drittanbieter sind verpflichtet, Ihre persönlichen Daten nicht anders als zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienste zu verwenden.

Außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, gibt das Unternehmen keine Ihrer persönlichen Informationen an Dritte weiter, es sei denn, dies ist durch Strafverfolgungsbehörden, Gerichtsbeschluss oder in Übereinstimmung mit gesetzlichen Meldepflichten erforderlich.

Alle Drittanbieter, mit denen wir Ihre Daten teilen, werden aufgefordert, Ihre Daten gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten und diese Datenschutzrichtlinie, alle geltenden Datenschutzgesetze sowie andere angemessene Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen vollständig einzuhalten.

Wir können auch Ihre persönlichen Daten mit zuständigen Behörden teilen, wenn dies erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung, einer gerichtlichen Anordnung oder einer vergleichbaren behördlichen Anordnung einer autorisierten Behörde nachzukommen.

Wir können einige oder alle Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit oder während der Verhandlung einer Fusion, Finanzierung, Übernahme oder Auflösung oder eines Verfahrens, das den Verkauf, die Übertragung, die Veräußerung oder die Offenlegung eines Teils oder aller unserer Geschäfte oder Vermögenswerte beinhaltet, teilen. Im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung können persönliche Daten ebenfalls als Geschäftsvermögen übertragen werden.

Wenn ein anderes Unternehmen unser Unternehmen, unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte erwirbt, wird dieses Unternehmen die von uns gesammelten persönlichen Daten besitzen und die Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten übernehmen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Die Website kann Links zu anderen Websites Dritter enthalten, die durch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien geregelt werden. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich fĂĽr die Datenschutzrichtlinien dieser Websites Dritter, selbst wenn sie ĂĽber Links von unserer Website aus aufgerufen wurden.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir speichern die Daten, die Sie uns auf Ihrem Benutzerkonto zur VerfĂĽgung gestellt haben, fĂĽr die gesamte Dauer Ihrer Kundenbeziehung und so lange, wie dies in Bezug auf die oben beschriebenen Verarbeitungszwecke erforderlich ist.

Welche rechtlichen AnsprĂĽche haben Sie in Bezug auf Ihre Informationen?

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Rechte nach den Datenschutzgesetzen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten anfordern.
  • Korrektur Ihrer persönlichen Daten anfordern.
  • Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einlegen.
  • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten anfordern.
  • Ăśbertragung Ihrer persönlichen Daten anfordern.
  • Recht, die Einwilligung zu widerrufen.

Sie haben auch das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde („DPA“) zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten falsch verarbeitet werden oder Ihre Rechte durch das Unternehmen verletzt wurden. Die estnische Datenschutzbehörde ist unter http://www.aki.ee/en erreichbar.

IN DER REGEL IST KEINE GEBĂśHR ERFORDERLICH

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben).

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder an einen Dritten anfordern. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für deren Verwendung Sie zunächst Ihre Einwilligung gegeben haben oder die wir zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen. Dies wird jedoch nicht die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung beeinträchtigen, die vor Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wurde. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, zum Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte beachten Sie, dass es in bestimmten Umständen dennoch rechtmäßig sein kann, dass wir Ihre Informationen weiterverarbeiten, auch wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, wenn eine der anderen rechtlichen Grundlagen zutreffend ist.

Wie können Sie Anfragen bezüglich Ihrer Informationen stellen?

Die von uns gesammelten Informationen werden hauptsächlich auf sicheren Servern bei Hetzner, Deutschland, FSN1 gespeichert. Wir werden alle angemessen notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass persönliche Informationen sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und dass alle Dritten, mit denen wir Ihre Informationen teilen, verpflichtet sind, ähnliche organisatorische und technische Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift das Unternehmen, um mich zu schützen? Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Informationen ernst. Wir verwenden branchenübliche Datenverschlüsselungstechnologie und haben Einschränkungen in Bezug auf die Speicherung und den Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen implementiert. Beachten Sie jedoch, dass trotz aller unserer Bemühungen keine Übertragung über das Internet oder Methode der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher garantiert werden kann.

Kontaktieren

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, wie oben dargestellt, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 04.05.2023 aktualisiert. Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, und die aktualisierte Version wird auf unserer Website veröffentlicht. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, ob Sie über etwaige Änderungen informiert sind. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website stellt Ihre Akzeptanz etwaiger Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie dar.